Livestreams

Damit wir den CSD Berlin Pride für alle Menschen zugänglich machen können, übertragen wir am Samstag, 26. Juni, direkt von den einzelnen Demo-Strecken. Dabei markiert die Stern-Demo den Auftakt einer Pride-Week.

Um den einzelnen Community-Mitgliedern mehr Raum und Sichtbarkeit geben zu können, diskutieren wir an den darauffolgenden drei Tagen auf diversen Panels eure Themen, Bedürfnisse und Forderungen  – veranstaltet von der Community für die Community.

Bisher geplante Themenschwerpunkte
Antirassismus und Diversität (Achan Malonda)
Russischsprachige LGBTQIA+ (Quarteera, Konstantin Sherstyuk)
Trans- und Intersexualität (Ria Cybill Geyer, erweiterter Vorstand des dgti e.V.)
Darstellung der Geschichte der Lesben- und Schwulenbewegung in der DDR als Widerstandsgeschichte (Christian Pulz, Marina Krug, Peter Rausch, Michael Eggert und Bettina Dziggel)

 

 

Nach Abschluss der diesjährigen Livestream-Planung findet ihr hier die Programmübersicht

Wenn ihr Teil des Livestreams werden möchtet,  meldet euch bei uns. Der CSD Berlin Pride ist eine Plattform für die gesamte Community!

Schreibt uns einfach eine E-Mail an kontakt@csdberlinpride.de

X